Ozark Staffel 4 Teil 2 – Wann ist es raus?

Ozark Staffel 4 Teil 2 – Wann ist es raus?

So, endlich haben wir es endlich geschafft Ozark ‘s vierte und letzte Saison auf Netflix . Aber aufgrund von Drehschwierigkeiten mitten in einer Pandemie haben wir nur den ersten Teil des Endes von Byrdes Familiengeschichte bekommen. Mit Fans, die sich fragen, wie bald wir Ozark Season 4 Part 2 bekommen werden.

Seit der Premiere der Serie im Jahr 2017 war das Publikum auf Netflix von den dunkleren Plänen von Marty und Wendy Byrde fasziniert, als sie gezwungen waren, in die abgelegenen Ozarks zu ziehen, um Geld für das Navarro-Drogenkartell zu waschen. Und die Leute fragen sich, ob die Familie es aus dem Kartellimperium schaffen wird oder nicht.



Die ersten sieben Stunden von Staffel 4 bieten eine Vielzahl von Drehungen und Wendungen, darunter schockierende Todesfälle, doppelzüngige Betrügereien und eine Menge Geldwäsche. Es ist zwar alles andere als klar, wie diese Geschichte enden wird, aber wir konnten ein paar Dinge zusammentragen, die wir bereits über die bevorstehenden letzten Einträge in der Serie wissen.

Wann wird Ozark Staffel 4 Teil 2 veröffentlicht?

Ozark Staffel 4 Teil 2 Netflix

Ganze sieben Folgen der vierten Staffel der Serie bleiben übrig und werden voraussichtlich irgendwann im Jahr 2022 veröffentlicht (via The Hollywood Reporter). Staffel 4 ist die erste Staffel von Ozark, die in zwei Teile geteilt wird. Alle vorherigen 10-Episoden-Staffeln der Serie haben alle Episoden gleichzeitig uraufgeführt, daher ist es schwierig, genau abzuschätzen, wann Netflix sich entscheiden wird, dieses letzte Set zu veröffentlichen. Um uns bei der Einschätzung zu helfen, wann Netflix diese veröffentlichen möchte, werfen wir einen Blick zurück auf die ersten drei Staffeln von Ozark.

Ozark hatte seine erste Staffel im Juli 2017 uraufgeführt und kehrte im August des nächsten Jahres für seine zweite Staffel zurück. Die dritte Staffel war die erste in der Serie, die aus den Sommermonaten herauskam und am 27. März 2020 veröffentlicht wurde. In Anbetracht der Tatsache, dass Ozark die Produktion von Staffel 4 bereits im Oktober 2020 abgeschlossen hat, glauben wir nicht, dass Netflix lange an diesen Episoden festhalten wird. Es scheint sogar möglich, dass Netflix Ozark mit einer weiteren Sommerveröffentlichung zu seinen Wurzeln zurückbringen könnte, um die von der Kritik gefeierte Serie abzuschließen.

Halten Sie die Augen nach einer Ankündigung von Netflix irgendwann in den kommenden Monaten offen.

Wer wird in Ozark Staffel 4 Teil 2 mitspielen?

Ozark Staffel 4 Teil 2 Netflix

In der zweiten Hälfte der vierten Staffel von Ozark werden voraussichtlich alle regulären Darsteller der ersten Hälfte zu sehen sein, mit der offensichtlichen Ausnahme derer, die es nicht lebend aus den ersten sieben Folgen geschafft haben. Alle vier Mitglieder der Familie Byrde werden voraussichtlich zurückkehren, darunter Marty (Jason Bateman), Wendy (Laura Linney), Charlotte (Sofia Hublitz) und Jonah (Skylar Gaertner).

Nach dem frühen Tod von Wyatt Langmore (Charlie Tahan) und Darlene Snell-Langmore (Lisa Emery) in Staffel 4, Folge 7 (Sanctified), wird Ruth Langmore (Julia Garner) leider eines der letzten Mitglieder ihres Clans sein, die noch stehen. Garner wurde für ihre Darstellung der unruhigen jungen Frau gelobt und erhielt zwei aufeinanderfolgende Primetime Emmy Awards als herausragende Nebendarstellerin in einer Dramaserie. Wir glauben auch, dass Wyatts jüngerer Bruder Three (Carson Holmes) irgendwann in den letzten sieben Folgen auftauchen wird.

Es ist unklar, ob Omar Navarro (Felix Solis) oder Special Agent Maya Miller (Jessica Frances Dukes) angesichts der Verhaftung des ersteren durch den letzteren im Finale der Zwischensaison wieder auftauchen werden, aber selbst wenn sie nicht zurückkehren, viele Abgesandte des FBI und Navarro-Kartell bestehen. Weitere Charaktere, die wir in den letzten sieben Folgen der Serie erwarten, sind Javi Elizonndro (Alfonso Herrera), Mel Sattem (Adam Rothenberg), Senator Randall Schafer (Bruce Davison), Jim Rattelsdorf (Damian Young), Sam Dermody (Kevin L Johnson), Hannah Clay (Tess Malis Kincaid) und eine namenlose, hochrangige FBI-Agentin, dargestellt von Glenn Morshower. Wir wären auch nicht schockiert, wenn Richard Thomas noch einmal als Wendys Vater Nathan Davis zurückkehren würde.

Was ist die Handlung von Ozark Staffel 4 Teil 2?

Ozark Staffel 4 Teil 2 Netflix

Die letzten sieben Folgen von Ozark haben für die Familie Byrde viel zu bieten. Während der Deal des FBI mit Javi im Moment für sie zu funktionieren scheint, würde eine genauere Betrachtung wahrscheinlich zeigen, dass der Deal nur an einem seidenen Faden hängt.

Ruth war Marty noch nie so fern wie nach dem Mord an Wyatt durch Javi im Finale der Zwischensaison. Nachdem sie die Leichen von Wyatt und Darlene gefunden hat, hält Ruth Marty mit vorgehaltener Waffe fest und verlangt, dass er ihr sagt, wer sie getötet hat. Marty und Wendy weigern sich, es ihr zu sagen, aber Jonah entlarvt den Chef seiner Eltern schnell als Mörder. In der letzten Szene der Folge verspricht Ruth, Javi zu töten und schreit: Wenn du mich aufhalten willst, musst du mich verdammt noch mal töten! Während Ruth und Marty in der Vergangenheit gekämpft haben, scheint dies ein endgültiger Bruchpunkt für die beiden zu sein.

Wendy und Marty müssen sich auch mit Jonahs anhaltender Rebellion auseinandersetzen. Der junge Geldwäscher hat zuvor gezeigt, dass er Ruth gegenüber loyaler ist als seine eigenen Eltern, was Wendy anscheinend noch mehr stört als Marty. Wir erwarten auch viele politische Machenschaften von Wendy über Senator Schafer und den Anwalt der Familie, Jim Rattelsdorf. Seit Beginn der vierten Staffel leitet Wendy die Byrde Foundation, um den Reichtum, die Macht und den Einfluss der Familie zu vergrößern.

Irgendwann muss Ozark auch die Eröffnungsszene von Staffel 4 nachholen, die einen katastrophalen Autounfall zeigt, an dem alle vier Mitglieder der Familie Byrde beteiligt sind. Glaubst du wirklich, dass sie alle lebend herauskommen werden?