Monster Mangaka arbeitet an einem neuen Anime

Monster Mangaka arbeitet an einem neuen Anime

Naoki Urasawa, Mangaka aus Monster und 20th Century Boys, gab in der neuesten Ausgabe von bekannt Große komische Geister Magazin, dass er derzeit an einem neuen Anime arbeitet.

Monster Mangaka Neue Anime-Details noch nicht bekannt

Worum es in dem neuen Anime geht, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre, dass er damit die 2017 angekündigte Anime-Adaption seines Mangas Pluto meint, die vom Studio Genco produziert werden soll ( Schwertkunst online , Toradora! , Goldene Zeit) und von der seitdem nichts mehr gehört wurde.



Wann es neue Details zum Anime geben wird, ist ebenfalls noch unklar. Der Mangaka kommentierte jedoch, dass er hoffe, den Anime bald allen zeigen zu können.

Urasawa zeichnet seit 1981 regelmäßig Mangas. Zu seinen Werken gehören Monster, 20th Century Boys, Mujirushi: The Sign of Dreams, Billy Bat und Master Keaton Remaster. Er arbeitete an einem Manga mit dem Schriftsteller Takashi Nagasaki.

Cover der Perfect Edition

Monster

Aktion

Düsseldorf, 1986. Der geniale Neurochirurg Kenzo Tenma praktiziert am Klinikum Eisler und hat eine glänzende Zukunft vor sich. Mit der Entscheidung, das Leben eines Jungen oder das des Bürgermeisters zu retten, verliert er fast alles, was ihm lieb und teuer ist: seine Verlobte, seine Karriere und seinen gesellschaftlichen Status. Obwohl er die Entscheidung für richtig hält, beginnen die Probleme für ihn erst, als er mit den Katastrophen der Krankenhauspolitik und Serienmorden konfrontiert wird und in eine große Verschwörung verstrickt wird