Misaki no Mayoiga erhält eine Anime-Adaption

Misaki no Mayoiga erhält eine Anime-Adaption

Die Webseite Comic Natalie berichtete heute, dass der Roman Misaki no Mayoiga von Sachiko Kashiwaba eine Anime-Adaption in Form eines Films erhalten wird, der nächstes Jahr in die japanischen Kinos kommt.

Der Film wurde von David Production hergestellt

Der Film wird unter der Regie von Shinya Kawatsura (Nicht Nicht-Biyori, Sagrada Reset) im David Production Studio (JoJo’s Bizarre Adventure, Cells at Work!). Reiko Yoshida (Violet Evergarden, Okko’s Inn) schreibt das Drehbuch, während Aniplex für den Verkauf verantwortlich ist.



Misaki no Mayoiga ist eine von drei Anime-Produktionen, die im Rahmen des Zutto Ouen Project 2011 + 10 zum 10. Jahrestag des Tōhoku-Erdbebens 2011 entstehen.

Der 2015 bei Kodansha erschienene Roman spielt im Katastrophengebiet und wurde 2016 mit dem Noma-Kinderliteraturpreis ausgezeichnet. Unten sehen Sie den ersten Teaser.

Misaki no Mayoiga Visual

misaki no mayoiga 722x1024 1

Misaki no Mayoiga Teaser

Gießen

Es wurden noch keine Charaktere oder Synchronsprecher angekündigt.

Produktionsteam

Direktor Shinya Kawatsura (Non Non Biyori, Sagrada Reset)
Produzent David Production (JoJo’s Bizarre Adventure, Cells at Work!)
Skript Reiko Yoshida (Violet Evergarden, Okko’s Inn)

Misaki no Mayoiga-Aktion

Die 17-jährige Moeka, die ihre Eltern verloren hat, und Yurie, die versucht, ihrem missbräuchlichen Ehemann zu entkommen, stiegen eines Tages an einem Bahnhof in Kitsunezaki aus. Das große Erdbeben und der Tsunami hatten ihr Schicksal verändert. Ihr Leben wurde gerettet, aber sie waren ratlos, als sie an einem Evakuierungsort nach ihrer Identität gefragt wurden.

Eine alte Frau namens Kiwa Yamana war da, um zu helfen. Von diesem Tag an war Yurie als Yui und Moeka als Hiyori bekannt, und zusammen mit Kiwa begannen die drei Frauen ein wunderbares Gemeinschaftsleben im alten Haus Mayoiga mit Blick auf das Meer.