Kemono Jihen TV Anime Premiere im Januar 2021, veröffentlicht erstes Promo-Video

Kemono Jihen TV Anime Premiere im Januar 2021, veröffentlicht erstes Promo-Video

Shō Aimotos Kemono Jihen (Monster Incidents) veröffentlicht am Sonntag sein erstes Anime-Adaptions-Werbevideo für den kommenden Anime. Die Anime-Serie wird im Januar 2021 ausgestrahlt. Animationsstudio Ajia-do ( Wie man einen Dämonenlord nicht beschwört ) wird die Serie produzieren und animieren. Diese Nachricht wurde auf ihrem offiziellen bekannt gegeben Webseite der TV-Anime-Adaption von Shō Aimotos Kemono Jihen.

Kemono Jihen TV-Anime-Vorschau

Sie können sich die Vorschau hier über den YouTube-Kanal von BANDAI Namco Arts ansehen.



Die Anime-Serie basiert auf dem japanischen Manga von Shō Aimoto. Seit Dezember 2016 wird es in Shueishas Shōnen-Manga-Magazin Jump Square veröffentlicht und hat bis jetzt bis zu elf Tankōbon (unabhängige) Bände gesammelt.

Kemono Jihen Zusammenfassung

Kemono Jihen – Erscheinungsdatum

Als in einem abgelegenen Dorf auf mysteriöse Weise tote Tiere auftauchen, wird ein Spezialist aus Tokio namens Kohachi Inugami hinzugezogen, um die Ursache zu ermitteln. Bei seiner Ankunft findet Inugami einen Jungen namens Kabane, der auf den Feldern arbeitet, freundet sich schnell mit ihm an und bringt ihn schließlich dazu, bei der Lösung des Falls zu helfen.

In einem abgelegenen Dorf tauchen mysteriöse tote Tiere auf. Um dieses Rätsel zu lösen, wird ein Spezialist aus Tokio namens Kohachi Inugami gerufen. Während der Arbeit an dem Fall findet Inugami einen seltsamen Jungen namens Kabane, der auf den Feldern arbeitet und sich schnell mit ihm anfreundet. Von seinen Kollegen gemieden und nach einem Yokai, der im Schlamm lebt, Dorotabo genannt, hilft er Inugami, die Wahrheit hinter den Morden aufzudecken – aber übernatürlich Kräfte sind am Werk, und obwohl Dorotabo nur ein Spitzname ist, ist es vielleicht nicht das Einzige, was an dem Jungen nicht menschlich ist.