Jumanji 4: Alles, was Sie wissen müssen

Jumanji 4: Alles, was Sie wissen müssen

Das Warten auf Jumanji 4 scheint ein Ende zu haben. Nach den Hauptfilmen vonJumanjihat international fast eine Milliarde Dollar eingespielt und ist einer von allen geworden Sony Pictures’ ( Sony stellt versehentlich Demon Slayer online ) höchst geschätzten Franchises nach Spider-Man scheint ein vierter Jumanji-Film unvermeidlich.

Plus die Post-Credit-Szene vonJumanji: The Next Level verwandelte sich praktisch in eine aufregende Prämisse für eine Fortsetzung, die der Handlung der letzten Filme eine funkelnde Wendung bieten könnte.



In einem kürzlichen Interview mit Collider informierte Hiram Garcia über den Fortschritt der Produktion von Jumanji 4. Er sagte, dass alle, die mit der Entwicklung von Jumanji 4 zu tun haben, sorgfältig zusammenarbeiten, um die bestmögliche Geschichte zu liefern.

Das ist auch im Trichter! Wir konzentrieren uns sehr darauf, die beste Version dieser Geschichte zu liefern. Wenn Sie das Glück haben, ein Team zum dritten Mal wieder zusammenzubringen, möchten Sie es natürlich aus dem Park hauen. Es ist uns wichtig, den Fans etwas Großes zu bieten und gleichzeitig unsere zu erweiternJumanjiGeschichte. Also bohren wir tief in die Tiefe und arbeiten eng mit unseren Autoren, unserem Regisseur Jake [Kasdan] und unserem Produktionspartner Matt [Tolmach] zusammen.

Jumanji 4

Die Handlung von Jumanji bis jetzt

Die Originalversion vonJumanjibeobachtete Robins Alan Parrish, eine Person, die seit Jahrzehnten in den Wänden eines mystischen Brettspiels gefangen ist. Es ist so viel wie die Geschwister Judy (Kirsten Dunst) und Peter (Bradley Pierce), das Spiel zu gewinnen, um ihn losmachen zu können, wenn sie ihm begegnen, sobald sie sich in der Parrish-Villa wiederfinden. Regisseur Jake Kasdan gab der Fortsetzung ein modernes Flair und verwandelte Jumanji direkt in eine Video-Erholung. Vier Highschool-Schüler – Alex Wolff als Spencer, Ser’Darius Blain als Fridge, Morgan Turner als Martha und Madison Iseman als Bethany – werden in den Sport hineingezogen und übernehmen die Funktion verschiedener Avatare (dargestellt von Dwayne, Karen, Kevin und Jack Stern).

Jumanji 4

Sie haben dann die Aufgabe, einen Fluch zu brechen, um sich von dem Sport befreien zu können. Nick Jonas spielt im zweiten Teil zusätzlich den Avatar Jefferson Seaplane McDonough. Danny DeVito und Danny Glover schlossen sich dem Jumanji 3-Film als Spencers Großvater und sein Freund an – jeder von ihnen wird in das Spiel hineingezogen. Der Newcomer Awkwafina übernahm die Funktion eines brandneuen Avatars namens Ming Fleetfoot. In der neuesten Ausgabe müssen Fridge, Martha und Bethany wieder in das Spiel einsteigen, um Spencer nach Hause zu bringen – das Spiel funktioniert jedoch jetzt nicht richtig, was zu zusätzlichen Grenzen führt, um nach Hause zu kommen. In der Mid-Credit-Szene werden Spencers Mutter und ein Mechaniker unwissentlich in den Sport hineingezogen, was dazu führt, dass einige der Dschungeltiere in die reale Welt ausbrechen.

Was können wir von Jumanji 4 erwarten?

Dieses Ende vonJumanji3 ist vor allem spannend, denn wenn Tiere dem Spiel entkommen sind, dann ist es auch für die Charaktere – bestehend aus den Avataren – lebensfähig.

Johnson neckte die Fans mit seinem über Jumanji 4 Instagram post hat gehänselt, dass der große Bösewicht des vierten Films Verbindungen zu Avatar Jurgen the Brutal haben könnte. Der coole Plot-Twist über JURGAN (für diejenigen, die es mitbekommen haben) ist, dass er ein echter Avatar im Spiel ist, schrieb er im Dezember 2019 auf Instagram. Das heißt – JEMAND spielt ihn. Aber wer? Das ist das große Rätsel. Im nächsten JUMANJI werden wir herausfinden, wer den JURGAN THE BRUTE gespielt hat.

Veröffentlichungsdatum von Jumanji 4

Die Fans haben jetzt nicht mehr viele Updates erhalten, weil die COVID-19-Pandemie die Drehpläne beeinflusst hat, sodass die Rückkehr von Besetzung und Crew für Jumanji 4 noch nicht öffentlich vorgestellt wurde.

Zwischen den Veröffentlichungen von entstand eine anständige Lücke von zwei JahrenJumanji: Welcome to the Jungle und Jumanji: The Next Level, wobei die beiden Filme Mitte Dezember 2017 bzw. 2019 auf die Kinoleinwände kommen. Wenn Sony Jumanji 4 in gleicher Weise priorisiert, sollten Fans den Film bis Dezember 2022 in den Kinos sehen. Es ist möglich, dass der Film bereits im Dezember 2021 in die Kinos kommt.