Hidden Dungeon Neuer Trailer zum Fantasy-Anime

Hidden Dungeon Neuer Trailer zum Fantasy-Anime

Der VoD-Anbieter Crunchyroll hat heute Hidden Dungeon einen neuen Trailer zur Anime-Adaption des Fantasy-Romans The Hidden Dungeon Only I Can Enter (japanisch: Ore dake Haireru Kakushi Dungeon) veröffentlicht, den ihr unten im Artikel sehen könnt.

Hidden Dungeon Anime startet im Januar 2021

Der versteckte Kerker, den nur ich betreten kann startet am 8. Januar 2021 in einem Simulcast und wird von Kenta Onishi, der zuvor als Episodenregisseur an Animes wie Yuna’s Haunted House gearbeitet hat, im Studio Okuruto Noboru inszeniert, das zuvor noch nie eine eigene Serie produziert hat. Kenta Ihara ist für die Serienkomposition verantwortlich, während Yuya Uetake zum Charakterdesign beiträgt.



Das Ende, das im Trailer zu hören ist, trägt den Titel Nemo Life und wird von der Musikgruppe COALAMODE gesungen, die für den zweiten Auftakt von verantwortlich war Ihre Lüge im April .

Die ursprüngliche Light Novel stammt aus der Feder von Meguru Seto und erscheint seit August 2017 mit Illustrationen von Takehana von Kodansha. Seit November 2018 erscheint in Japan eine Manga-Adaption von Tomoyuki Hino.

Visuell

Versteckter Kerker

Versteckter Dungeon Neuer Trailer

Aktion

Der Hidden Dungeon ist ein legendärer Ort mit seltenen Schätzen und Gegenständen. Noir, der dritte Sohn einer verarmten Adelsfamilie, hat seinen letzten Auftrag verloren und beschließt, den Kerker zu erkunden. Kurz darauf erhält er die Fähigkeit, Fähigkeiten zu erschaffen, zu vermitteln und zu modifizieren … aber um diese Fähigkeit zu nutzen, muss er Punkte sammeln, indem er Aufgaben wie das Essen köstlicher Speisen oder das Geben von Dingen fleischlicher Natur an verlockende Mitglieder des anderen Geschlechts vorführt.