Harley Quinn Staffel 3 – Alle Infos bisher!

Harley Quinn Staffel 3 – Alle Infos bisher!

Harley Quinn ist eine erstaunliche Überraschung für die animierte DC-Show, daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Fans nach Harley Quinn Staffel 3 fragen. Das Ende der zweiten Staffel hinterließ bei Fans und Zuschauern viele Fragen, insbesondere welche Art von Dunkelheit und morbide Witze, mit denen sich die Show einschleichen und davonkommen wird.

Nachdem er ein neues Zuhause gefunden hatHBO Max, Harley Quinn erklimmen schnell die Ränge des jungen Streaming-Plattformangebots und machen es zu einer der bisher meistgesehenen Shows auf der Plattform. Es gibt also viele Fragen, ob Harley Quinn Staffel 3 stattfindet oder nicht.



Nun, ärgere dich nicht! Wir sind hier, um Ihnen alles zu erzählen, was Sie über Harley Quinn Staffel 3 wissen müssen.

Wird es Harley Quinn Staffel 3 geben?

Harley Quinn Staffel 3 HBO Max

DC kündigte auf 2021 DC Fandome an, dass Harley Quinn Staffel 3 nächstes Jahr auf HBO Max landen wird, und die Fans wurden mit einem frühen ersten Blick verwöhnt! Obwohl es kein fertiges Filmmaterial zu präsentieren gab, konnten die Fans dennoch mehrere Animationen aus der neuen Staffel sehen. Die erste sah Harley (von Kaley Cuoco geäußert) und Poison Ivy (von Lake Bell geäußert), die sich auf die sogenannte „Eat, Bang, Kill“-Tour durch Gotham City begaben.

Wir erhalten auch einen Einblick in andere Nebencharaktere wie King Shark, Clayface, Jim Gordon und Dr. Psycho sowie neue Charaktere, darunter Amanda Waller und eine, die Swamp Thing zu sein scheint. Auch Bane taucht auf und erklärt, er sei gekommen, um sich an Harleys Bande zu rächen. Und natürlich wird Kite Man einen Auftritt haben.

Wer wird in Harley Quinn Staffel 3 mitspielen?

Harley Quinn Staffel 3 HBO Max

Die Duo-Bösewichte Harley Quinn und Poison Ivy werden offensichtlich zur Show zurückkehren und sie werden jeweils von Kaley Cuoco und Lake Bell geäußert. Andere Nebendarsteller wie Alan Tudyk, der sowohl Clayface, Joker als auch andere Schurkengalerien der C- und D-Liste geäußert hat, deren Namen unglaublich klingen, wenn man sie nicht googelt, sind ebenfalls bereit, in Harley Quinn Staffel 3 zurückzukehren.

Der Autor und Produzent der Show, Patrick Schumacker, gab auf seinem Twitter bekannt, dass Sam Richardson (Veep) der Show beitreten wird. Er ließ den Charakter weg, den Richardson äußern wird

Sie suchen auch nach einem Trio von unangekündigten Bösewichten, die von Leuten wie Nathan Fielder, John Wilson und Joe Pera geäußert werden. Im Grunde Schurken, die wirklich sanfte, alte Männerstimmen haben. Gleich nachdem er das gesagt hatte, bestätigte er, dass The Mad Hatter in Staffel 3 von Harley Quinn zu sehen sein wird.

Was Kite Man betrifft, sagte Schumacker gegenüber EW, dass die Figur keine Bedrohung für die Romanze von Ivy und Quinn darstellen wird. Also wird er zurück sein, obwohl seine Beziehung zu Poison Ivy eine giftige und saure Note braucht. Aber das bedeutet nicht, dass wir Kite Man oder andere nicht in der Show sterben sehen, außer Bane. Schumaker sagte ausdrücklich, dass wir fast jeden Charakter töten werden, der nicht Harley oder Ivy ist, aber wir werden niemals Bane töten.

Hier sind alle Darsteller, die erwartet werden, außer den bereits oben erwähnten Darstellern

  • Tony Hale als Doktor Psycho
  • Ron Funches als King Shark
  • Jason Alexander als Sy Borgman
  • J. B. Smoove als Frank the Plant
  • Diedrich Bader als Batman
  • James Adomian als Bane
  • Giancarlo Esposito als Lex Luthor
  • Sanaa Lathan als Catwoman
  • Christopher Meloni als Kommissar James Gordon
  • Jacob Tremblay als Robin

Was ist die Geschichte von Harley Quinn Staffel 3?

Harley Quinn Staffel 3 HBO Max

Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir Batman ausgerechnet in Staffel 3 nicht auf Harley Quinn untergehen sehen werden. Wie von berichtet Vielfalt , DC versuchte, eine gewagte Szene davon abzuhalten, es in Harley Quinn Staffel 3 zu schaffen. Halpern sagt, wir hatten einen Moment, in dem Batman auf Catwoman losging. Und DC meinte: „Das kannst du nicht machen. Das kannst du absolut nicht tun.“ Sie sagen: „Helden tun das nicht.“

Das Team von DC versuchte zu rationalisieren, indem es sagte, wir verkaufen Verbraucherspielzeug für Helden. Es ist schwer, ein Spielzeug zu verkaufen, wenn Batman auch auf jemanden losgeht.

Abgesehen von der offensichtlich nicht enthaltenen Szene, in der Batman mit Harley Quinn in die Stadt geht, können wir erwarten, die Flitterwochen zwischen Harley und Poison Ivy zu sehen und wie Kite Man auf seine schurkische Art mit der Trennung umgeht. Vielleicht tun sich der Kronprinz des Verbrechens und Kiteman zusammen, um die beiden neuen Liebenden auseinanderzubringen?

Wir wissen es noch nicht, bis ein offizieller Trailer veröffentlicht wird, aber bis dahin bleiben Sie hier bei The Awesome One auf dem Laufenden!