Fairy Ranmaru Erscheinungsdatum des Original-Anime + Trailer

Fairy Ranmaru Erscheinungsdatum des Original-Anime + Trailer

Auf der offizielle Website des kommenden Original-Anime Fairy Ranmaru ‚Anata no Kokoro Otasuke Shimasu‘ wurde heute bekannt gegeben, dass die Serie ab dem 8. April 2021 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Gleichzeitig wurden ein neuer Trailer und ein Visual veröffentlicht.

Die Serie wird in Studio Comet erstellt

Für die Produktion der Serie im Studio Comet sind die Regisseure Masakazu Hishida (King of Prism) und Kousuke Kobayashi (Alice oder Alice) verantwortlich. Das Drehbuch stammt von Masakazu Hishida, Shouko Nagasawa ist als Charakterdesignerin involviert.



Taiga Umatani (RobiHachi) schrieb die Geschichte für den Anime.Nagasawa, Miyakawa, Hatsumi Takahashi, Mika Yamamoto ( Tiger & Hase ) und Sayaka Tokunaga ( Früchtekorb ) fungieren als Animationsregisseure und Tetsuya Ishikawa als Action Supervisor.

Das Projekt umfasst auch die japanischen Synchronsprecher Shogo Sakata (als Ranmaru Ai), Kohsuke Tanabe (als Homura Hoterase), Yutaka Balletta (als Uruu Seiren), Taichi Kusano (als Juka Mutsuoka), Akihiro Hori (als Takara Utashiro), Tetsuei Sumiya ( als Sirius Tenrouin), Junpei Morita (als Houjoou Amamori), Shiori Mikami (als Jou-ou) und Kazutomi Yamamoto (als Bakkun).

Fee Ranmaru Visual

Fee Ranmaru Visual

Fairy Ranmaru-Anhänger

Fairy Ranmaru-Aktion

Eine Welt voller Grausamkeit und Herzschmerz: Die Geschichte folgt fünf jungen Männern, die in der mysteriösen Bar F arbeiten und anbieten, die Herzen ihrer Kunden zu heilen, indem sie ihre Tränen abwischen und das Lächeln wie Blumen erblühen lassen. Sie nehmen keine Bezahlung … abgesehen davon, dass Sie die Herzen ihrer Kunden stehlen.