DC: Michael B. Jordan entwickelt eine Black Superman-Serie für HBO

DC: Michael B. Jordan entwickelt eine Black Superman-Serie für HBO

Superhelden gibt es Millionen, und obwohl sie gleich aussehen, sind sie alle verschieden. Ob in Marvel- oder DC-Comics, jeder Superheld kann dank der Magie des Multiversums, der Umschreibungen und der Abstammung der Skripte viele Formen und so viele Ursprünge haben. Heute interessiert uns einer davon, den HBO in Serie adaptieren will.

Eine neue HBO-Serie

Michael B. Jordan Black Superman

Laut einem Bericht von Collider, Michael B. Jordans Produktionsfirma, die Sie bereits gesehen haben Schwarzer Panther oder die ausgezeichnete Serie Das Whire/Hör zu, würde eine neue Serie rund um DC Comics vorbereiten („ Sumpfsache , Batgirl ') berühmtester Superheld. Das Drehbuch wäre bereits von einem unbekannten Autor geschrieben worden, und Sie wird sich hauptsächlich auf den Charakter von Val-Zod konzentrieren.



Weil Val-Zod ist das schwarze Äquivalent zu Superman ! Wir wissen bereits, dass Henry Cavills Tage als Kal-el erzählt werden, er sieht sogar schon hinter sich. Gleichstromerwägt, den Charakter und seine Ursprungsgeschichte neu zu starten , Diese Serie würde besser in das Zeitalter passen, da es eine sehr gute Möglichkeit ist, die zurückzusetzen Charakters Zeitleiste basierend auf einer neuen Version des Charakters. Obwohl Val-Zod DC Comics-Fans nicht ganz unbekannt ist, da er ist der zweite, der die Identität von Superman angenommen hat, nach Clark Kent.

Schwarzer Superman für HBO

Michael B. Jordan ist mit dem Projekt verbunden

Die Idee eines neuen Superman keimte auf viele Diskussionen zwischen DC und Warner Bros. und starke Emotionen unter den Fans, ganz im Sinne des Charakters. Damit er besser an der Zeit festhält Sie waren von der Idee verführt, einen farbigen Schauspieler zu wählen, der ihn verkörpert. JJ Abrams und die Studios schienen das zu hören der Neustart wäre mit Michael B. Jordan. Sie haben in der Vergangenheit über das Projekt gesprochen, aber jetzt scheint klar, dass Jordan für alles verantwortlich sein wird, was mit dem Black Superman passiert Charakter .

Natürlich erst einmal all dies sollte mit einem Körnchen Salz eingenommen werden. Wenn Jordans Name jetzt mit dieser Serie verbunden ist, Wir wissen noch nicht, ob er tatsächlich Schauspieler oder nur Produzent sein wird. Bekannt für seine schauspielerischen Fähigkeiten, fängt er gerade an, auf der anderen Seite der Kamera zu experimentieren glauben 3 , geplant für 2023. As Er ist einer der gefragtesten Schauspieler in Hollywood Im Moment ist es schwierig zu sagen, wie hoch seine Beteiligung an dem Projekt sein wird. Außerdem wird es in der nächsten Serie erscheinen. Was, wenn …? anDisney+.

Ein Erdcharakter 2

Schwarze Superman-Serie für HBO

Daher wird die Serie auf HBO Max ausgestrahlt („ Nachfolge Staffel 3 ‘) Plattform. Sie wird über eine neue Genese von sprechen Val-Zod. Ein Kryptonian, der vor seiner Zerstörung mit Kal-El und Kara Zor-El vom Planeten Krypton geflohen ist . Er blieb mehrere Jahre vor der Menschheit verborgen, bis Wunder, die Justice League of Earth 2 Suchen Sie nach ihm, um sich einem Übermenschen zu stellen, der anscheinend einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Letztendlich wird es ein Klon von Superman sein, der von erstellt wurde Darkseid mit dem Namen Brutale.

Obwohl Val-Zod hat viele Ähnlichkeiten mit Kal-Els ursprünglichen Werten, he ist ein einzigartiger Charakter mit viel Potenzial. Jetzt sind wir alle gespannt, was das alles bringen könnte.