Black Panther 2: Veröffentlichungsdatum und alles, was Sie wissen müssen

Black Panther 2: Veröffentlichungsdatum und alles, was Sie wissen müssen

Kevin Feige, der Chef vonWunderStudios hat bekannt gegeben, dass die Hauptfotografie von Black Panther: Wakanda Forever (Black Panther 2) offiziell begonnen hat. Die Fortsetzung des Erfolgsfilms „Black Panther“ aus dem Jahr 2018 wird die Rückkehr seiner Hauptdarsteller erleben, mit Regisseur Ryan Coogler, der auch wieder hinter der Kamera steht. Aber das Projekt schreitet voran, ohne dass sein Hauptdarsteller und Titelheld von ihm gespielt wird Chadwick Bosemann , der 2020 an Krebs starb.

Schwarzer Panther 2

Eine Zeit lang war unklar, wie Marvel Studios das Black-Panther-Franchise ohne seine Hauptfigur weiterführen würde. Einige Optionen wurden vorgeschlagen, wie z. B. die Neugestaltung von T’Challa, aber schließlich beschlossen Kevin Feige und sein Team, die Figur mit dem Schauspieler zu entfernen, der sie brillant zum Leben erweckte. Einzelheiten zur Handlung sind im Moment noch rar, aber einige Darsteller haben mitgeteilt, was von der Geschichte zu erwarten ist, die Ryan Coogler ebenfalls geschrieben hat.



Martin Freeman erklärte insbesondere, dass ihm einige Teile des Drehbuchs seltsam vorkamen, während Lupita Nyong’o enthüllte, dass die Geschichte neu gestaltet worden war, um Chadwick Boseman Tribut zu zollen. Trotz dieser heiklen Situation scheint es ihnen gelungen zu sein, die Geschichte von Wakanda Forever (Black Panther 2) aufzudecken, da die lang erwartete Fortsetzung derzeit in Atlanta gedreht wird.

Abwechslung mit Kevin Feige bei der Weltpremiere von Black Widow in Los Angeles, wo der MCU-Produzent enthüllte, dass die Kameras mit den Dreharbeiten für Wakanda Forever (Black Panther 2) begonnen haben. Er versprach auch, dass sie Chadwick Boseman durch ihre Arbeit an dem Projekt stolz machen werden.

Es ist eindeutig sehr bewegend ohne Chad. Aber alle sind auch sehr aufgeregt, der Öffentlichkeit und den Fans die Welt von Wakanda zurückzugeben. Wir werden es auf eine Weise tun, die Chad stolz machen wird.

Während Marvel Studios die narrativen Details von Wakanda Forever (Black Panther 2) unter Verschluss hält, deutet der Untertitel der Fortsetzung tatsächlich darauf hin, was von dem Film zu erwarten ist. Anstatt sich auf eine einzelne Figur zu konzentrieren, konzentriert sich der Film unter der Regie von Ryan Coogler auf die fortschrittliche afrikanische Nation. Das bedeutet, dass alle Charaktere, die im ersten Black-Panther-Film debütierten, eine zentrale Rolle in der Geschichte spielen können.

Da das Drehbuch überarbeitet wurde, um Chadwick Boseman Tribut zu zollen, ist es auch möglich, dass der Film das Land anspricht, das um den Verlust seines Anführers und seine Pläne, ohne ihn voranzukommen, trauert. Der Bösewicht des Blockbusters ist noch unbekannt, aber einige Theorien deuten darauf hin, dass es sich um die Anfänge von Namor und Atlantis handeln wird.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @mtlinternationalfilmfestival

Erscheinungsdatum von Black Panther 2

Black Panther: Wakanda Forever soll am 8. Juli 2022 erscheinen , was Ryan Coogler und seinem Team viel Zeit gibt, um die Hauptaufnahmen fertigzustellen, mit genügend Platz für die Postproduktion. Warten Sie trotz der bereits laufenden Produktion für die Fortsetzung nicht frühestens Ende des Jahres auf eine erste Vorschau.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben Marvel Studios allein in diesem Jahr noch vier Filme zu veröffentlichen, und zwei weitere vor dem oben genannten Projekt. Abgesehen davon gibt es auch eine Reihe von MCU/Disney+-Produktionen am Horizont. Angesichts der Tatsache, dass das Programm ausgelastet ist, besteht eine gute Chance, dass sich das Marketing zuerst auf diese konzentriert.