Anime-Projekt für Hamidashi Creative geplant

Anime-Projekt für Hamidashi Creative geplant

Der Videospielentwickler Madosoft heute angekündigt dass es ein Anime-Projekt zum romantischen visuellen Roman Hamidashi Creative plant, das durch Crowdfunding finanziert werden soll.

Hamidashi Creative Visual Novel

Die Crowdfunding-Kampagne soll voraussichtlich Anfang 2021 starten. Konkrete Details zum Ablauf sind noch nicht bekannt. Unklar ist auch, ob Fans außerhalb Japans das Projekt unterstützen können.



Hamidashi Creative ist ein visueller Roman, der erst am 25. September 2020 in Japan für den PC veröffentlicht wurde. Das Spiel soll im Frühjahr 2021 auch für die Konsole erscheinen. Für welche Plattformen dies geschieht, ist allerdings noch nicht bekannt. Eine Fortsetzung, die zusammen mit dem angekündigt wurdeAnimeProjekt, ist in Planung.

Hamidashi Creative Visual

Hamidashi Creative Visual

Aktion

Ende Juni kommen die Jahreszeiten zum Stillstand. Izumi Tomohiro, der weithin als asozialer Versager bekannt ist, verbringt seinen Tag ruhig in der Ecke des Klassenzimmers … zumindest hätte es so sein sollen.

Glückwünsche! Du bist der nächste Präsident des Studentenrates! Auf Initiative der Schule fand eine Loswahl statt. Und Tomohiro ist der glückliche Idiot, der diesen Preis gewonnen hat. Plötzlich im Rampenlicht, wurde es einhellig zum Gesprächsthema der Schule.

Da er sich nicht mehr zurückziehen kann, sucht er mit seinem Betreuer Mitglieder für die Fachschaft. Aber alle in Frage kommenden Kandidaten sind sein Klassenkamerad Kano, seine Kohai Asumi und seine kleine Schwester Hiyori – und die meisten von ihnen kommen nicht einmal regelmäßig zur Schule!

Inmitten des Chaos taucht plötzlich der ehemalige Schülerratsvorsitzende Shio auf. Ist das Schicksal Definitiv. Der Kampf unserer neuen (un)glücklichen Fachschaft beginnt jetzt!