10 fantastische Dragon Ball Z-Zitate

10 fantastische Dragon Ball Z-Zitate

Dragon Ball ist ein japanisches Medien-Franchise, das von erstellt wurde Akira Toriyama im Jahr 1984. Nach dem Erfolg der Dragon Ball-Reihe kam Dragon Ball Z und heute Dragon Ball Super. Hier habe ich also einige der großartigen Dragon Ball Z / Super-Zitate gesammelt. Ich hoffe, Sie mögen sie. Wenn Sie weitere Zitate kennen, hinterlassen Sie sie im Kommentarfeld. Ich werde den Artikel aktualisieren.

Der ursprüngliche Manga, geschrieben und illustriert von Toriyama, wurde von 1984 bis 1995 in Weekly Shōnen Jump serialisiert, wobei die 519 einzelnen Kapitel von seinem Herausgeber Shueisha in 42 Tankōbon-Bänden gesammelt wurden.



Toriyamas Manga wurde adaptiert und in zwei Anime-Serien aufgeteilt, die von Toei Animation produziert wurden ( Ein Stück , Weltauslöser , Die Reise) Dragon Ball und Dragon Ball Z, die zusammen von 1986 bis 1996 in Japan ausgestrahlt wurden.

Dragon Ball Z-Zitate

Dragon Ball Z zitiert Vegeta

1. Du kannst die Kontrolle über meinen Geist und meinen Körper übernehmen, aber eines behält ein Saiyajin immer … seinen STOLZ! – Vegeta

Dragon Ball Z zitiert Son-Goku

2. Es spielt keine Rolle, ob ich alle Kraft der Welt habe, wenn ich den Kerl nicht einmal schlagen kann. - Son Goku

Dragon Ball Z zitiert Son-Goku

3. Ich bin die Hoffnung des Universums. Ich bin die Antwort auf alle Lebewesen, die um Hilfe schreien. Ich bin der Beschützer der Unschuldigen. Ich bin das Licht in der Dunkelheit. Ich bin Wahrheit. - Son Goku

Dragon Ball Z zitiert Son-Goku

4. Das Leben ist zu unsicher, um es zu bereuen. - Son Goku

Dragon Ball Z zitiert Zelle

5. Ich muss dir noch zeigen, du Krieger, wozu ich wirklich fähig bin. – Zelle

Dragon Ball Z zitiert Vegeta

6. Ich würde lieber sterben, als mit dir zu verschmelzen! – Vegeta

Dragon Ball Z zitiert Chi Chi

7. Du Wilder!!! Interessiert es dich überhaupt, dass du meinen ältesten Sohn getötet hast?! Du siehst mich an, wenn ich mit dir rede!!! – Chichi

Dragon Ball Z zitiert Son-Goku

8. Macht kommt als Antwort auf ein Bedürfnis, nicht auf einen Wunsch. Diesen Bedarf müssen Sie schaffen. – Son-Goku

Dragon Ball Z zitiert schwarzen Son-Goku

9. Ich bin von einem viel höheren Ort als du. Ich habe die Wahrheit dieser Welt, dieses Universums und aller Dinge darin gesehen. Ich bemerkte die Ergebnisse und entschied, dass Menschen vernichtet werden sollten. Menschen sind die einzige gescheiterte Schöpfung der Götter. Um die Welt – das Universum zu einem wunderschönen Paradies zu machen, möchte ich die Menschen im Namen Gottes vernichten, die ihr Versagen nicht verwalten. – Schwarzer Son-Goku

Dragon Ball Z zitiert Son-Goku

10. Lass los, Gohan! Alles freigeben! Erinnere dich an all den Schmerz, den er verursacht hat ... die Menschen, die er verletzt hat ... MACHE DIES JETZT ZU DEINER MACHT!!! – Goku zu Gohan